Toerisme Startpagina Callantsoog

Holland boven Alkmaar

Sind Sie im Urlaub in Callantsoog und suchen nach Inspiration für einen Tagesausflug? Die Tourismus-Startseite Callantsoog ist eine regionale Tourismusseite mit vielen Links für einen unterhaltsamen Tag! Hier finden Sie wichtige touristische Links für Callantsoog und die Region Holland oberhalb von Alkmaar. Wir bieten Ihnen touristische Verbindungen zu einem Vergnügungspark, Besucherzentrum, einem Zoo oder einem guten Restaurant. Auf unserer Website finden Sie auch Links zu Websites mit Informationen über Kultur und Natur, ein Museum, Kino oder Theater. Auf unserer Website finden Sie auch Links für Freizeitsportarten wie Golfplätze oder Schwimmbäder. Natürlich sind Die Einkaufszentren auch auf dieser Website zu finden!
Toerisme Startpagina Callantsoog vermietet keine Unterkünfte, wir haben auf unserer Website nur Links zu Mietbüros, Campingplätzen, Ferienparks und Hotels!


Callantsoog ist einer der ältesten und schönsten Badeorte des Landes mit einem sehr gemütlichen Zentrum. Hier gibt es viele Geschäfte, Terrassen und Restaurants rund um einen schönen Dorfplatz. Einige Strandpavillons sind das ganze Jahr über geöffnet, so dass Sie sich nach einem erfrischenden Spaziergang am Strand mit einer Tasse dampfender Schokomilch aufwärmen können. Da die meisten Geschäfte auch am Sonntag ganzjährig geöffnet sind, herrscht im Dorf eine gemütliche Atmosphäre!
Callantsoog ist ein gemütlicher Familienort hinter der schmalsten Dünenreihe der Niederlande im Norden von Nordholland. Diese Region gilt als eine der saubersten Regionen der Niederlande. Die Landschaft besteht aus Strand, Meer, Dünen, Poldern und Blumenfeldern. Sie sind also aus dem Dorf fast direkt am Strand. Callantsoog wurde im Jahr 2000 mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, dies ist ein "Qualitätssiegel" für saubere und sichere Strände mit ausreichender Ausstattung. Der Strand wird sauber gehalten und das Schwimmwasser ist von guter Qualität. Auch Toiletten und eine Rettungsbrigade mit Erste-Hilfe-Posten sind vorhanden.

branding

Wind-, Wellen-, Gezeiten- und Wetterberichte & Prognosen

Während der Sommersaison werden täglich verschiedene Veranstaltungen im Dorf und am Strand organisiert. Zum Beispiel verschiedene Aktivitäten am Strand von 't Coraaltje Vliegers, Beachvolleyball bei und ein Rad- und Laufspektakel: X-Callantsoog. Auf dem Dorpsplein ist jeden Mittwochabend in der Hochsaison eine Messe.

Callantsoog ist ein gemütliches Küstendorf.

Callantsoog macht nicht nur im Sommer, sondern auch in den Herbst- oder Weihnachtsferien Spaß. Es ist auch einfach schön, am Strand von Callantsoog einen Hauch von frischer Luft zu genießen und dann Fisch oder einen Snack im gemütlichen Dorfkern zu essen. Das gemütliche Dorfzentrum verfügt über mehrere Restaurants, z.B. Grand Café de Foyer, Restaurant Dorpszicht, Restaurant Brasil, Pizzeria Amore Mio und Café de TAV oder etwas außerhalb des Dorfes in Groote Keeten Restaurant Brekers. Verschiedene Bekleidungs- und Geschenkläden und natürlich die heiße Bäckerei van der Ploeg und der Metzger Wouter Irik. Für leckere frische Chips, Snacks, Fisch oder Eiscreme kannst du zur Snackbar Wip In gehen. Traditionell hergestelltes Eis nach dem Familienrezept IJsie Prima. In der Sommersaison sind die meisten Geschäfte bis 21.00 Uhr geöffnet. Albert Heijn ist 365 Tage im Jahr von 08.00 bis 22.00 Uhr und Blokker in Callantsoog ist 365 Tage im Jahr von 09.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Am Strand können Sie in den Strandpavillons essen: De Toko, Woest, Vos, de Strandtent, de Stern und Zilte Zucht.


Wir haben eine Slideshow vom Strand von Callantsoog gemacht, um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln.

Offizieller FKK-Strand der Niederlande

Callantsoog hat seit 1973 den ersten größten offiziellen FKK-Strand der Niederlande. Kurz vor Beginn des FKK-Strandes befindet sich der Strandpavillon "Zilte Zucht", wo es auch Toiletten gibt, wo aber die Sicht auf die Terrasse nicht erlaubt ist. Der Strand hat eine Länge von 2,3 Kilometern. Nacktrekreation ist zwischen Pol 14.50 und 16.80 erlaubt. Es gibt keine direkte Aufsicht über diesen Teil des Strandes, also achten Sie darauf, wo Sie schwimmen dürfen und wo nicht.

Hunde am Strand von Callantsoogduinen

Zwischen dem 1. Oktober und dem 1. Mai können die Hunde am Strand von Callantsoog frei herumlaufen. Nach dem 1. Mai müssen die Hunde tagsüber angeleint werden und dürfen zwischen 20.00 und 09.00 Uhr wieder losgehen.

Naturschutzgebiet von Callantsoog

Zwanenwater liegt versteckt in den Dünen Nordhollands, südlich von Callantsoog. Dieses geschützte Naturschutzgebiet Zwanenwater verfügt über die größten natürlichen Dünenseen Europas. Sie können durch Dünentäler voller Blumen und Schmetterlinge wandern. Von den Vogelbeobachtungshütten aus können Sie Vögel auf dem ersten und zweiten Wasser beobachten. In der einzigartigen Dünenlandschaft mit nassen und trockenen Dünentälern und flachen Süßwasserseen gibt es außergewöhnlich viele Pflanzen und Tiere.
Von Mai bis Anfang Juli blühen elf Orchideenarten wie Schilfrohr und duftende Nachtorchideen.
Sie finden auch die cremeweiße Parnassia und die gelb gefärbte Großrassel. Im August färbt die blühende Heide das Zwanenwasser violett. Schmetterlinge und andere Insekten werden von all diesen blühenden Pflanzen angezogen. Arten wie Ikarusblau, Dünenperlmotte, Heufliege und Heubeutel saugen mit ihrer Rollzunge Nektar aus den Blüten. Die beiden Wanderwege (2 und 4,5 km) zeigen das Beste aus dem Zwanenwasser.
Für die Vogelbeobachtung solltest du unbedingt im Zwanenwasser sein!

zwanenwater Zugvögel finden in den Dünenseen Nahrung und Erholung. Im Winter kann man auf den Seen Dutzende von Wasservögeln wie Pfeife, Schaufel, Gänsesäger und mit etwas Glück große Reiher beobachten. Auf dem Bokkeneiland im Tweedewasser brüten Hunderte von Kormoranen in einer Kolonie und im Frühjahr sogar ein paar Löffler. Im April hört man den markanten Bluethroat-Gesang. In der Nähe der Dünenseen gibt es drei Vogelbeobachtungshütten. Folgen Sie dem Fußweg (4,5 km) und Sie passieren ihn automatisch.

Außenlandpolder

Natuurmonumenten hat den Polder so weit wie möglich in den Zustand vor der Rekultivierung um 1600 zurückgebracht. Der ehemalige Blumenzwiebelanbauboden ist heute wieder blumiges Grasland voller Wiesenvögel. Am Rande befinden sich die "Dünen" oder junge Dünen.
Erleben Sie dieses blühende 50 Hektar große Naturschutzgebiet im Norden von Noord-Holland, in der Nähe des Zwanenwassers. Gehen Sie den Weg, sehen Sie sich die historischen Parzellierungsmuster an und erleben Sie den Uitlandse Polder.

Kulturgeschichte & Natur

Ein Ort, an dem sich Kulturgeschichte und Natur treffen, ist Eendenkooi Kooibosch, das seinen Namen dem Entenköder verdankt, der dort im siebzehnten Jahrhundert gebaut wurde. Begleiten Sie den Führer des Forstamtes und besuchen Sie diesen Entenköder, der nicht mehr verwendet wird. Der Reiseleiter erzählt Ihnen von der faszinierenden Geschichte des Käfigs. Auch hier treffen Sie auf alles: Sümpfe, wilde Pflanzen, die Vögel singen und schöne Aussichten.

Öffentliche Verkehrsmittel und Parkplätze in Callantsoog

In Callantsoog verkehren von Montag bis Freitag Busse von Connexxion nach Schagen und am Wochenende "FLEX Everywhere". (siehe Connexxion) In den Sommermonaten fährt ein Bus (Küstenbus) nach Den Helder.
Parkplätze: "Voordijk"; "Strand Callantsoog"; "Dorpsplein"; "Strand Kiefteglop".

Google Map: Callantsoog und Umgebung

Holland boven Alkmaar

Wichtige Telefonnummern

Email